Weizenbaum Panel

Dauerhafte URI für die Sammlung

Deutsch Das Weizenbaum Panel ist eine Panelbefragung zu Digitalisierung und politischer Partizipation in Deutschland. Sie wird in Kooperation zwischen dem Weizenbaum-Institut und der Freien Universität Berlin durchgeführt. Auf dieser Seite finden Sie Fragebögen, Metadaten, Methodendokumentation und weiterführende Informationen zu der Befragung.
English The Weizenbaum Panel is a longitudinal panel survey on digitalization and political participation in Germany. It is conducted as a cooperation between the Weizenbaum Institute and Freie Universität Berlin. Please find survey questionnaires, meta data, methodological documentation and further information about the survey below.

Listen

Neueste Veröffentlichungen

Gerade angezeigt 1 - 5 von 11
  • Item
    Politische Partizipation in Deutschland, 2019–2023 (Public Use, Welle 1–5, Version 1.0)
    (Weizenbaum Institute, 2024-04-18 00:00:00) Weizenbaum Panel; Emmer, Martin; Strippel, Christian; Porten-Cheé, Pablo; Heger, Katharina; Jokerst, Sofie; Leißner, Laura; Schätz, Nadja; Strippel, Christian
    Dieser Datensatz enthält die kumulierten Befragungsdaten der Wellen 1–5 des Weizenbaum Panels zur öffentlichen Nachnutzung (Public Use). Das Weizenbaum Panel ist eine jährlich durchgeführte Telefonbefragung der deutschsprachigen Bevölkerung in Deutschland ab 16 Jahren zu den Themen Mediennutzung, politische Einstellungen und politische Partizipation. Der Datensatz umfasst 5.039 Fälle und 636 Variablen. Aus Gründen der Anonymisierung wurden ausgewählte Variablen in diesem Datensatz aggregiert oder gelöscht. Der vollständige Datensatz zur wissenschaftlichen Nachnutzung (Scientific Use) kann auf Anfrage von den Datengeber:innen bereitgestellt werden. Bitte wenden Sie sich dazu an: martin.emmer@fu-berlin.de. Alle **Fragebögen** und **Methodenberichte** zu diesem Datensatz sowie eine **Variablenübersicht** und eine Errata-Liste finden Sie unter: https://www.weizenbaum-library.de/handle/id/35 --- ##### Rollen - – Erhebungsinstitute: Freie Universität Berlin / Weizenbaum-Institut; Institut für Umfragen, Analysen und DataScience GmbH (UADS) - – Kontaktperson: Emmer, Martin - – Projekleitung: Emmer, Martin (2019–) - – Projektmanagement: Strippel, Christian (2021–); Porten-Cheé, Pablo (2019–2021) - – Projektmitarbeit: Heger, Katharina (2021–); Jokerst, Sofie (2023); Leißner, Laura (2019–2022); Schätz, Nadja (2019–2020); Strippel, Christian (2019–2020) - – Datenkuratierung: Heger, Katharina (2021–) - – Forschungsgruppe: Weizenbaum Panel (2022–); Digital Citizenship (2019–2022)
  • Item
    Politische Partizipation in Deutschland, WP5-23 [Methodenbericht]
    (Weizenbaum Institute, 2024) Weizenbaum Panel
    Der hier zum Download bereitstehende Methodenbericht enthält zentrale Informationen zur fünften Befragungswelle im Erhebungszeitraum von Oktober bis Dezember 2023.
  • Item
    Weizenbaum Panel: Politische Partizipation in Deutschland 2023, WP5-23 [Fragebogendokumentation]
    (Weizenbaum Institute, 2024) Emmer, Martin; Strippel, Christian; Jokerst, Sofie; Heger, Katharina
    Die hier zum Download bereitstehende Fragebogendokumentation enthält den Fragebogen, der in der fünften Befragungswelle im Erhebungszeitraum von Oktober bis Dezember 2023 verwendet wurde. --- **Erhebungsmodus:** Computerunterstützte telefonische Befragung (CATI) **Sprache der Befragung:** deutsch **Erhobene Konstrukte:** - – Mediennutzung (Häufigkeiten) - – Mediennutzung zur politischen Information (Häufigkeiten) - – Nutzung sozialer Medien und anderer Dienste im Internet (Häufigkeiten) - – Einstellungen zur Digitalisierung - – Femininität und Maskulinität - – Politische Diskussion (Häufigkeiten) - – Belästigungserfahrung und Sanktionserwartung bei Meinungsäußerungen im Internet - – Politisches Interesse (Ausmaß und Themen) - – Politische Selbstwirksamkeit (Political Efficacy Kurzskala) - – Regierungsvertrauen und Vertrauen zu Mitmenschen - – Demokratiezufriedenheit - – Erfahrungen mit KI in verschiedenen Lebensbereichen - – Auswirkungen von KI auf verschiedene Lebensbereiche - – Mythen über KI - – Ambivalenter Sexismus und Einstellungen zur Gleichberechtigung - – Politische Orientierung - – Politische Partizipation (Häufigkeiten) - – Reaktion auf Hasskommentare und Desinformation im Internet (Online Civic Intervention) (Häufigkeiten) - – Umweltbezogene Partizipation - – Fallvignette zu Hasskommentaren - – Subjektiver sozialer Status - – Sozialisation in Ost- und Westdeutschland – Soziodemografie
  • Item
    Weizenbaum Panel: Politische Partizipation in Deutschland 2022, WP4-22 [Fragebogendokumentation]
    (Weizenbaum Institute, 2023) Emmer, Martin; Heger, Katharina; Strippel, Christian; Leißner, Laura
    Die hier zum Download bereitstehende Fragebogendokumentation enthält den Fragebogen, welcher in der vierten Befragungswelle im Erhebungszeitraum von Anfang Oktober bis Mitte Dezember 2022 verwendet wurde. This questionnaire was used in the forth survey wave from the beginning of October to mid-December 2022. --- **Erhebungsmodus:** Computerunterstützte telefonische Befragung (CATI) **Sprache der Befragung:** deutsch **Erhobene Konstrukte:** - – Medien- und Social-Media-Nutzung, politische Mediennutzung - – Politisches Interesse, Political Efficacy und Politisches Vertrauen - – Demokratieverständnis und -zufriedenheit, Autoritarismus - – Bürgernormen und politische Partizipation (inkl. Umweltschutz) - – Politische Orientierung und feministische Einstellungen - – Reaktion auf Hasskommentare und Falschnachrichten im Internet (Online Civic Intervention) - – Soziodemographie
  • Item
    Politische Partizipation in Deutschland, WP2-20 [Methodenbericht]
    (Weizenbaum Institute, 2021) Weizenbaum Panel
    Der hier zum Download bereitstehende Methodenbericht enthält zentrale Informationen zur zweiten Befragungswelle im Erhebungszeitraum von Anfang Oktober bis Anfang Dezember 2020.